Home » News » 2013 » Regional Austria news » „Die Druckqualität ist schlichtweg perfekt“
„Die Druckqualität ist schlichtweg perfekt“
Friday, 19 July 2013 10:15
Preview of article - click for enlarge
 
eclipse In der neuen Produktionsstätte in Warschau wurde die weltweit formatgrößte Bogenoffsetmaschine installiert

„Die Druckqualität ist schlichtweg perfekt“


Warschau/Wien. In diesen Tagen bezieht das Druckteam von eclipse, dem Spezialisten für die großformatige Produktion von Werbemitteln und Werbeträgern für die Bereiche Außenwerbung und Point of Sale, die nagelneue und 2.700 Quadratmeter große Produktionshalle in Warschau.

Nur zehn Kilometer vom Flughafen entfernt, in einem Industriepark gelegen, ist sie ideal für nationale und internationale Kunden zu erreichen. Deren Besuche werden sich zukünftig auch häufen, wird doch mit der brandneuen KBA Rapida 205 mit zusätzlichem Lackturm die weltweit formatgrößte Bogenoffsetmaschine installiert.


Drei Millionen Euro

Das bisherige Modell wird durch die neueste Version mit Anilox-Lackiertechnologie ersetzt. Das Investitionsvolumen alleine bei dieser Maschine beträgt rund drei Mio. €. „Wir reagieren damit auf die verstärkte Nachfrage unserer Kunden nach großformatigen Displays und überdimensionalen Verpackungsdruck“, so Bernhard Müller, Geschäftsführer von eclipse Wien.

Mit einem maximalen Druckformat von 149 cm x 205 cm und einer Leistung von 9.000 Bögen pro Stunde werden bis zu 28.000 Quadratmeter pro Stunde bedruckt. Dies entspricht etwa einer Fläche von fünf Fußballfeldern. „Ob Plakate, Citylights, überdimensionale Auslagenposter, Pappkameraden, Verpackungen für Fernseher oder andere voluminöse Gebrauchsgüter – der Einsatz solcher XXL-Druckmaschinen erschließt neue Geschäftsfelder. Die Druckqualität ist schlichtweg perfekt, die Kosten der Weiterverarbeitung in einem Teil werden erheblich reduziert“, so der Geschäftsführer weiter.


„Sind bestens gerüstet“

Er kann hier aus Erfahrung sprechen, denn immerhin verfügt das Unternehmen eclipse in seinen vier Produktionsstätten mit zwei MAN Roland 905-8, einer KBA Rapida 185 und der genannten KBA Rapida 205 über insgesamt vier XXL-Bogenoffsetmaschinen.


„Mit diesem Maschinenpark sind wir für den Druck sämtlicher Plakat-, Citylight- und Displayproduktionen bestens gerüstet“, freut sich Müller.